Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 


English English

 

 

 

 

Aktuelles

 

Es geht weiter ...

Hier kann man Projekte für die Teilnahme vormerken


 

Reise-Notizen

Bisher haben schon
einige spannende
Projekte erfolgreich
an der 4humans-Reise
teilgenommen.

Mehr Info

  

 

4humans - eine Reise: Es geht weiter ...

 

Mitreisen

Grundsätzlich sind alle Menschen, die es interessiert und die sich mit ihrer Organisation dem Gedanken eines konstruktiven Miteinanders zum Wohle aller in der Gesellschaft verpflichtet fühlen, gerne als Gefährten einer Reise gesehen, die auch im größeren Maßstab Perspektiven verändern kann.

Direkt an der 4humans-Reise teilnehmen können jedoch nur bestimmte Projekte und Initiativen.

Alle anderen sind herzlich willkommen, zu unterstützen und dabei zu lernen.

 

= = = Inhalte = = =

Folgende Inhalte werden u.a. in der 4humans-'Reise' bearbeitet ...

  • Regeln und Grenzen im Projekt
  • Umgang mit Streit und Krisen
  • Strukturbildung
  • Ansprache, Gewinnung und Einbindung von Partnern
  • Eigene Ressourcen nutzen

 

= = = Teilnehmen = = =

 4humans richtet richtet sich an kleinere soziale, kulturelle und nachhaltigkeits-orientierte Initiativen und Projekte (entweder im Vor-Projektstatus oder bereits gemeinnützig, auf jeden Fall aber Non-Profit und nicht kommerziell).

Teilnehmen können derzeit pro Etappe drei bis vier Initiativen oder Projekte aus Berlin. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt in jeder Etappe einzeln und im Hinblick auf eine spätere optimale Zusammensetzung der Gruppe. Im Vorfeld der 'Reise' findet hierzu ein persönliches Gespräch statt, in dem Details und beiderseitige Erwartungen besprochen werden. Ort und Zeitplanung werden den 'reisenden' Projekten vor dem Start mitgeteilt.

Die Teilnahme ist kostenlos, Material-Kosten werden auf die teilnehmenden Projekte umgelegt [Kosten]

 

Regeln für die Teilnahme an der 4humans-Reise

Kodex

 Projekt zur Teilnahme anmelden

 

Nicht teilnehmen können: Wirtschaftsunternehmen, größere Institutionen sowie Unter-Projekte von größeren Trägern, sie können aber ggf. 4humans unterstützen und dabei lernen.